Männer stehen total auf Gourmand Düfte!

Driving Men Crazy With Gourmand Fragrances - HATE ME LOVE ME®

In der Parfümindustrie warten Gourmetdüfte mit „essbaren“ Duftnoten auf. Solche Gourmet-Noten sind beispielsweise Schokolade, Karamell oder Zuckerwatte. Hier erfährst du, warum Männer diese Düfte an Frauen lieben.

Alle Kulturen lieben süße Dinge.

Vanille Schote, Marzipan, Schokolade und Bratäpfel: Die gemütliche Jahreszeit ist auch die Zeit der köstlichen Düfte. Glücklicherweise verführen nicht nur frisch gebackene Kekse und Weihnachtsmärkte mit diesen Aromen; viele Parfums duften auch köstlich nach süßen Desserts. Heimelige Wintergefühle zum Mitnehmen – und das ganz ohne Kalorien.

„Der Geruchssinn ist stärker mit unseren Emotionen und Erinnerungen verbunden als jeder andere Sinn“, sagt der Dufthersteller und Soziologe Mike Arens. Es ist vor allem unsere Prägung, die wir beim Riechen eines Duftes erfahren haben. Psychologisch: worauf wir bei der Wahrnehmung eines Duftes konditioniert wurden. Und kaum etwas – das gilt übrigens für und in allen Kulturen – hat eine positivere emotionale Konnotation als Kakaobohnen und Vanille.

Da wir evolutionär darauf programmiert sind, immer der nächsten Mahlzeit nachzujagen, verwundert es nicht, dass Gourmetdüfte mit Schokolade, Kaffee oder Vanille und fruchtigen Akkorden unser Herz höher schlagen lassen. Deshalb machen sich  intensive Gourmand-Düfte wie Suicide Blonde Eau de Parfum beim ersten Date einfach unglaublich gut.

Finde jetzt deinen Duft von HATE ME LOVE ME®!